Category Archives for Blog

Housing Plans for Water Melons

The Moon is Shining from the Left. Edit Oderbolz im Kunstverein Albrecht Dürer Gesellschaft Nürnberg, 25.2.-14.5.2017 „Umweht von Größe. Olympiasieger, Weltmeister, Weltrekordler: Zehnkämpfer Ashton Keaton hat kein Ziel mehr und beendet seine Karriere.“ Mit dieser wenig erbaulichen Meldung konfrontiert uns … Continue reading

12. April 2017 by ellen
Categories: Blog | Leave a comment

White Screen Virus

Ed Atkins: Corpsing, Museum für Moderne Kunst Frankfurt a. M., 3. Februar -14. Mai 2017 Review von Ellen Wagner Ein Singen und Summen erfüllt die Räume des Frankfurter Museums für Moderne Kunst. „Don’t Go Breaking My Heart – I couldn’t … Continue reading

03. April 2017 by ellen
Categories: Blog | Leave a comment

Things I Think I Want

Gruppenausstellung von Jonas Englert, Adam Fearon, Hannah Levy, Aleksandar Radan, David Schießer und YRD-Works im Frankfurter Kunstverein, 10. März – 7. Mai 2017 Was ich denke, was ich möchte, was ich denke, das ich möchte. Was ich, glaub ich, haben … Continue reading

16. March 2017 by ellen
Categories: Blog | Leave a comment

Das Chamäleon und die Schildkröte

Ein Essay zum Thema des Symposiums “Newsflash Kunstkritik? Wie die digitale Vernetzung und Verbreitung von Kunst neue Herausforderungen an die Kritik stellt” (24.-25. November 2016, Frankfurter Kunstverein) von Ellen Wagner Merkur ist bekannt als Götterbote, als Sohn des Jupiters und … Continue reading

20. December 2016 by ellen
Categories: Blog | Leave a comment

Zwischen den Bühnen

Michael Franz: compromise, Simultanhalle Köln, 24.07.-20.08.2016 Im Kopf schwebt eine leere Sprechblase. Nicht zu groß, nicht zu klein, sondern gerade recht, um vielsagendes Schweigen zu verbreiten. Eine weitere Sprechblase in der Zeichnung von Michael Franz wagt sich ins Freie, sie … Continue reading

15. August 2016 by ellen
Categories: Blog | Leave a comment

Stilles Leben und schockierende Entdeckungen

Reece York/ Nik Geene: FoulLoot im Kornhäuschen & Random Rules im Ei in Aschaffenburg Eine Menschentraube drängt sich um eine von innen mit Buttermilch bestrichene Fensterfront, kneift die Augen zusammen, lugt durch die schmalen, einzig durchsichtig gebliebenen Ränder des opaken … Continue reading

01. December 2015 by ellen
Categories: Blog | Leave a comment

One does not simply walk into Mordor…

Einen Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden, braucht es hier und jetzt und jenseits der Grenzen des Auenlandes nicht – es reicht, den Internetbrowser zu öffnen oder das Mobiltelefon einzuschalten, und schon … Continue reading

25. July 2015 by ellen
Categories: Blog | Leave a comment

Kunst als Fremdsprache

Cody Chois “Culture Cuts” in der Kunsthalle Düsseldorf, 9. Mai – 2. August 2015 Pepto-Bismol ist pink, weil es hübsch aussieht. Und Pepto-Bismol ist pink, weil es sonst nicht Pepto-Bismol wäre. Pink ist nämlich auch das Vertrauen in Pepto-Bismol, ein … Continue reading

16. July 2015 by ellen
Categories: Blog | Leave a comment

Glitzerndes Wasser

All the world’s futures. 56. Biennale Arte di Venezia, 9.5. – 22.11.2015 Tatsächlich habe ich es geschafft, nach Anfang Mai nach Venedig zu gelangen – trotz Bahnstreik. Tatsächlich habe ich es geschafft, in Venedig Kunst zu sehen – trotz sichtversperrender … Continue reading

13. June 2015 by ellen
Categories: Blog | Leave a comment

Rennmäuse weinen rote Tränen, wenn sie nicht artgerecht gehalten werden.

Alexandra Hojenski und Julia Liedel: Abkehr vom Weltschmerz, Ausstellungslabor AdBK Nürnberg, 7.-23. Mai 2015 Wahrscheinlicher als dass das heutige Kreativsubjekt in Tränen ausbricht, wenn ihm Selbstverwirklichung verwehrt bleibt, ist, dass es sich aufgrund seiner permanent zur Entwurfsarbeit und zu Networking-Zwecken … Continue reading

11. May 2015 by ellen
Categories: Blog | Leave a comment

← Older posts